Laufschule Südpfalz

Fortgeschrittene

Tag: Dienstag

Uhrzeit: 15. Mai 2018 ab 18.00 Uhr

Treffpunkt: Stadion Herxheim oder auch in Ihrem Ort!

Der Kurs für Fortgeschrittene und ambitioniere Läufer richtet sich an Personen, die schon 30 Minuten ohne Gehpausen laufen können. Die Steigerung der eigenen Möglichkeiten und Fähigkeiten durch gesundheitlich orientiertes Laufen stehen im Vordergrund. Die Teilnehmer/innen können ihre Grundkondition weiter ausbauen, die Koordination schulen und das Wissen rund um den gesunden Laufsport erweitern! Die Teilnehmer werden gefilmt.

Der Aufbaukurs dient u.a.  der Stabilisierung und Verbesserung der erreichten Leistungsfähigkeit aus dem Kurs Gesundes Laufen. Oft ist das Laufen nach drei bis vier Monaten noch nicht selbstverständlicher Teil des Alltags geworden. Die Laufgruppe ist für viele eine gute Hilfe, den „inneren Schweinehund“ zu überlisten. Mit sich entwickelnder Laufroutine finden aber auch lauftechnische Aspekte Eingang in die Kursinhalte. Ziel ist dabei die verstärkte Körperwahrnehmung und die Ausprägung eines individuellen Laufgefühls.

Das Laufprogramm wird bei ergänzt durch Atemübungen (Entspannungsübungen), Dehn- und Streckungsübungen, Lockerungs- und Kräftigungsgymnastik. Vor dem eigentlichen Laufprogramm steht das „Warming up“, d.h. der Kreislauf/die Muskulatur wird auf die folgenden Bewegungsabläufe vorbereitet (10 Minuten lockeres Laufen). Im Anschluss an das Laufprogramm wird ein „Cool-down“ durchgeführt. Das kann ein Auslaufen sein und/oder aber auch Entspannungs- bzw. Dehnübungen.

Ambitionierte Läufer / Marathonis erhalten Tipps zum Trainingsprogramm, zum "richtigen" Laufstil, um verletzungsfrei durch die Laufsaison zu kommen. Viel Spass wird garantiert und die Lust zum Laufen gesteigert.

Auch in diesem Kurs wird individuell auf die Teilnehmer/innen eingegangen. Jeder Teilnehmer ermittelt seine persönliche Trainingsherzfrequenz und lernt, sich mit seinem für ihn ermittelten Puls „gesund“ zu bewegen, d.h. sein Herz-/Kreislauf zu trainieren ohne sich dabei zu über-/unterfordern. Es werden die Bewegungsabläufe anhand einer Videoanalyse gezeigt, um Fehlhaltungen/Fehlstellungen zu vermeiden, Verletzungen vorzubeugen (z.B. können häufig Kniebeschwerden durch den richtigen Fussaufsatz behoben werden).

Der Kurs gilt als Präventionsmaßnahme und wird von den Krankenkassen bezuschusst !

Beginn nächster Kurs: auf Anfrage
Treffpunkt: ab 18.00 Uhr Stadion Herxheim oder auch in Ihrem Ort! Fragen Sie nach!
Auf Anfrage sind die Kurseinheiten auch vormittags möglich!

Ansprechpartner: Simone Brück, Tel. 01626644126, Kontaktformular oder info@laufschule-suedpfalz.de

mail admin | Besucher: 166